Liebe Leserin, lieber Leser,

die nahenden Feiertage und der Jahreswechsel sind für viele von uns Grund, einmal innezuhalten und das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Was konnten wir erreichen, welche unerwarteten Wendungen haben unseren Weg beeinflusst, wie haben wir die Herausforderungen privat und im Beruf gemeistert. Wenn ich zurückblicke, was wir Sozialdemokrat*innen im Bund erreicht haben, fallen mir viele Punkte ein, wo wir erfolgreich für mehr Gerechtigkeit gestritten haben – nachzulesen im aktuellen Newsletter hier auf der Homepage.

Im neuen Jahr legen wir als SPD-Bundestagsfraktion unseren Schwerpunkt auf weitere Verbesserungen bei Rente, Mieterschutz, faire Bezahlung und Erleichterungen für Alleinerziehende. Außerdem braucht unser Land dringend ein gutes Einwanderungsgesetz, um die Einwanderung qualifizierter Fachkräfte transparent und bedarfsgerecht zu steuern.

Im Dezember wurde mir eine große Ehre zuteil: Am 16.12. wurde mir durch unseren Bundestagspräsident Norbert Lammert das Bundesverdienstkreuzes verliehen. In seiner Begründung hob er insbesondere meinen Einsatz für Frieden in Europa und Sicherheit in der OSZE-Region hervor.

Herzlich dankbar bin ich allen Menschen, mit denen ich in diesem Jahr zu tun hatte für die respektvolle Zusammenarbeit, für Ihre Anregungen und auch für Kritik, die mir hilft, besser zu werden. Wir Sozialdemokrat*innen sind und bleiben erfolgreich, weil wir zusammenhalten und gemeinsam unsere Ziele angehen. Ihnen und Ihren Liebsten wünsche ich noch eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten, erholsame Tage und einen guten Start ins neue Jahr!

Ihre